Home | Über uns | Impressum | Datenschutzhinweis
 

Bild-Beispiele

Pädiatrie in Bildern | I - J - K - L | Kiemengangszysten (2266 Bilder)

Kiemengangszysten laterale (= seitlich gelegen) und Halszysten mediane (= in der Mitte gelegen)

Man unterscheidet zwischen medianen und lateralen Zysten, die recht selten sind. Sie sind Relikte aus embryologisch angelegten anatomischen Strukturen, die normalerweise wieder verschwinden oder verkümmern. Nach dem Lehrbuch „Pädiatrie in Praxis und Klinik“ von Bachmann, Ewerbeck et.al. werden
die medianen Zysten und Fisteln unterteilt in
  • Dermoidzyste
  • epitheliale Halsfurche, mediane Halsspalte
  • ductus- thyreoglossus- Zyste

die lateralen Zysten und Fisteln in:
  • Kiemengangszyste und Kiemengangsfistel
  • Kiemenbogenrest
  • lymphangioma colli cysticum

kutane bronchogene Zysten (möglicherweise versprengte Anteile des primitiven Tracheo- Bronchialbaumes (Luftröhre- mit deren Verästelung in die Lunge)
Bild suchen:

Sortiere Medien nach: Name aufsteigend absteigend | Datum aufsteigend absteigend | Beliebtheit aufsteigend absteigend (Medien aktuell sortiert nach: Name (A bis Z)

20.May.2003 Grösse: 439x329 px
Halszyste(1) median
10- jähriges Mädchen mit...
20.May.2003 Grösse: 439x329 px
Halszyste(2) median
etwa walnussgroße...
23.Mar.2003 Grösse: 430x281 px
Kiemengangszyste(1) lateral
laterale Kiemengangszyste...
23.Mar.2003 Grösse: 430x281 px
Kiemengangszyste(2) lateral
laterale Kiemengangszyste...
23.Mar.2003 Grösse: 430x281 px
Kiemengangszysten(3) lateral
laterale Kiemengangszyste...
20.Feb.2005 Grösse: 450x364 px
kutane bronchogene Zyste
Diese scheinbare Öffnung...

Copyright © 2002-2018 Dr. med. Thomas Rautenstrauch - Alle Rechte vorbehalten
Soweit nicht anders vermerkt, liegt das Copyright für die auf dieser WebSite verwendeten Texte, Bilder und Fotos ausschließlich bei den Seitenbetreibern!