Home | Über uns | Impressum | Datenschutzhinweis
 

Bild-Beispiele

Pädiatrie in Bildern | M - N - O - P | Plagiozephalie (2266 Bilder)

Plagiozephalie:

unter Plagiozephalie versteht man eine weit verbreitete postnatale Hinterkopfasymmetrie(= abgeplatteter Hinterkopf). Sie soll haeufig vergesellschaftet sein mit einer Saeuglingsskoliose, von manchen Autoren mit 100% Wahrscheinlichkeit beziffert. Die seit Jahren auf Grund des Vermeidens eines moeglichen ploetzlichen Kindstodes propagierte Rueckenlage verstaerkt die Tendenz einer seitlichen Abplattung des Hinterkopfes zusaetzlich. Zu beengte raeumliche Verhaeltnisse, mangelnde Anregung und Zuspruch sowie zu wenig alternierende Lagerung des jungen Saeuglings koennen verstaerkt zur unschoenen Verformung des kindlichen Schaedels fuehren. Die Bauchlage und meist damit verbunden auch die Seitenlage des Kopfes werden eher vernachlaessigt, die motorischen Faehigkeiten der Kopfhaltung in Bauchlage werden weniger trainiert und treten u.U. verzoegert auf.
Vielleicht spielt diese Bevorzugung der Rueckenlage auch mit eine Rolle, wenn Kinder das Krabbeln auslassen und sozusagen gleich aus dem Sitz zum Stand kommen.
Bild suchen:

Sortiere Medien nach: Name aufsteigend absteigend | Datum aufsteigend absteigend | Beliebtheit aufsteigend absteigend (Medien aktuell sortiert nach: Name (A bis Z)

28.Aug.2006 Grösse: 500x576 px
Plagiozephalie(2)
Plagiozephalus, abgeplatteter Hinterkopf durch Fehllagerung des Babies
28.Aug.2006 Grösse: 500x482 px
Plagiozephalie(3)
abgeplatteter, schiefer Hinterkopf durch meist bevorzugte einseitige Kopflagerung auf...
04.Jun.2003 Grösse: 460x354 px
Plagiozephalus
abgeplatteter seitlich verformter HInterkopf
28.Aug.2006 Grösse: 500x498 px
Plagiozephalus(4)
abgeplatteter, schiefer Hinterkopf durch meist bevorzugte einseitige Kopflagerung auf...

Copyright © 2002-2018 Dr. med. Thomas Rautenstrauch - Alle Rechte vorbehalten
Soweit nicht anders vermerkt, liegt das Copyright für die auf dieser WebSite verwendeten Texte, Bilder und Fotos ausschließlich bei den Seitenbetreibern!