Home | Über uns | Impressum | Datenschutz
 
Pädiatrie in Bildern | V- W- X- Z | Zahnveränderungen | TOP 10Bilddateien einsenden(2292 Bilder)
Melanodontiezurück Vorheriges Bild | Nächstes Bild weiter
Bildgröße: x px Absender:: aus paedinform • | 14.Nov.2008
aus www.zahnwissen.de
Melanodontie
engl.: melanodontia; girlandenförmige grün- bis braunschwarze Beläge zwischen Zahnfleischrand und Zahn, engl.: black stain (stain= Flecken); Vorkommen besonders im jugendlichen Alter (meist zwischen 6 und 15 Jahren, mitunter aber auch schon im Milchzahngebiss); schulzahnärztliche Reihenuntersuchungen zeigen bei den 6 bis 11 Jährigen bei 4 % eine M.
Verursacht wird die M. durch chromogene (farbgebende) Bakterien. Nach der Farbe wird unterschieden (gekürzt nach Hubert E. Schroeder: "Pathobiologie oraler Strukturen"):
mit freundlicher Genehmigung von Dr. H.P. Jauker, Kinder- und Jugendarzt in Gaildorf
Copyright © 2002-2020 Dr. med. Thomas Rautenstrauch - Alle Rechte vorbehalten
Soweit nicht anders vermerkt, liegt das Copyright für die auf dieser WebSite verwendeten Texte, Bilder und Fotos ausschließlich bei den Seitenbetreibern!